Springe zum Inhalt

Unser Sommerurlaub auf Öland

Wir sind gerade von unserem wunderschönen, sonnigen Ölandurlaub zurück. 10 Tage waren geplant, wir haben auf 2 Wochen verlängert. Meine Eltern, mein Bruder Paul und sein Freund stießen zu uns und so verbrachten wir die längste Zeit nebeneinander campierend. Aber ich will euch nicht mit viel Blabla langweilen, denn wir haben gaaanz viele Fotos gemacht und hier ist eine kleine Auswahl.

so haben wir gewohnt (Wohnwagen von Nachbarn geliehen)auf dem Weg zum Strandim Sand spielenGut, daß wir die Sonnencreme dabeihaben!großer Strandhase beim Sand gießenkleiner Strandhase auf Erkundung großer Strandhase mit Gießkannekleiner Strandhase auf Sandbergkleiner Strandhase schläftund das erste Mal ohne Boden unter den Füßenbaden im Meer, nur bei Mama schöndas blühte am StandWellenunser Weg vom Strand zum ZeltplatzFrühstückim Trollskogenim Trollskogenam SchiffswrackSchokoladeneisEis essenoben auf dem Langen Erik (Leuchtturm)Ausicht vom Langen Erik (Leuchtturm)mit der OmiJonathan auf der Flucht, wie jeden TagGeschwisterwagen ;-)Johanna entdeckt die KindertoiletteJohanna tanz in einer PfützeEs gibt Gegrilltes!SonnenuntergangTropfen am Gras

4 Gedanken zu „Unser Sommerurlaub auf Öland

  1. melly

    wow schön! ich hätte nicht gedacht dass es in öland so warm ist, dass man so sommerlich baden kann. wieder was gelernt, danke schweden!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.