Springe zum Inhalt

1 Jahr Schweden!

Gestern waren wir in einem feinen Restaurant an einem See und haben lecker gegessen. Man wurde sogar am Tisch bedient - Seltenheit in Schweden. Anlaß: Vor einem Jahr, am 26.10.2006, begann unser Schwedenabenteuer. Jetzt sind wir ein Jahr hier und bereuen nichts. Für uns hat es sich gelohnt. Tim hat regelmäßige Arbeitszeiten, wir wohnen auf dem Land aber immer noch günstig gelegen, wir haben liebe Nachbarn und wunderschöne Natur. Einziger Nachteil: Es wächst im Garten nicht so gut wie in D.. Na gut, und D. ist recht weit weg.

Vor drei Tagen hatte Tim genug von den sich im Haus balgenden Katzen und hat sie kurzerhand vor die Tür gesetzt. Rudolf ist ja oft draußen, aber Skugga war bis dahin nur einmal kurz auf der Treppe gewesen, bevor sie wieder reingeflohen ist. Aber als sie dann einmal draußen war, wollte sie nicht wieder rein. Tim dachte schon, sie wäre weg, weil er sie abends trotz Scheinwerfersuche nicht fand. Es stellte sich dann heraus, daß sie sich zwischen den Fundamentsteinen des Hauses in einer Spalte versteckt hielt. Er stellte Futter auf die Terrasse, versteckte sich mit einem Kescher hinter seinem Scheinwerfer und wartete. Nachdem Rudolf eine Weile gefressen und bewiesen hatte, daß die Sache ungefährlich war, wagte sich auch Skugga hervor. Mit viel Geduld und Herzklopfen hat er sie dann tatsächlich mit dem Kescher gefangen. Nur die Freude währte nicht lange. Gestern wischte sie hinter mir durch die Tür, bevor ich es bemerkte. Abends brachte Inga-Lill uns ihre Katzenfalle vorbei. Damit hat Tims sie heute mit viel List wieder eingefangen. Draußen hat es ihr nämlich auch nicht gefallen. Den ganzen Vormittag saß sie kläglich miauend in ihrer Spalte. Jetzt müssen wir die Türen gut zu halten, sonst gibt es wieder Katzenjagd.

Johanna sagt "Danke"! Nicht richtig, eher "Dante". Wir haben eine Weile mit ihr geübt, ihr was gegeben, bitte gesagt, wenn sie uns was gegeben hat, danke gesagt. Heute hab ich ihr ein Stück Kohlrabi gegeben und Johanna: "Dante." Das war süß!
Sie tanzt jetzt, wenn wir eine CD einlegen oder Radio anmachen. Oder wenn ich singe. Oder auch ganz ohne Musik. 😀

Ein Gedanke zu „1 Jahr Schweden!

  1. Daniela

    Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Jubiläum!!!
    Ist immer wieder lustig, Euch zu lesen.
    Und toll, daß Johanna "Dante" kann! Das ist soooo süß, wenn es bei den Kleinen "Klick" macht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.