Springe zum Inhalt

Weihnachten und Winterwetter / Christmas and winter weather

Der letzte Eintrag ist eine Weile her. Seit ich arbeite, vergeht die Zeit so schnell und vieles bleibt liegen. Immerhin haben wir heute mal 2 unserer 14 Kaninchen geschlachtet. Es sind immer noch zu viele, aber der Trend geht in die richtige Richtung. Jemand, der noch ein Rassekaninchen Marke Alaska braucht?
Anfang Januar war ich ja sogar auf einer Ausstellung, 2 Stunden von hier. Da meine Eltern gerade da waren, hatten wir einen Luxustag zu zweit, während meine Eltern die Kinder betan haben. Mit der Benotung bin ich so halbwegs zufrieden, nur verkaufen konnte ich leider keins.
Zu Weihnachten waren wir allein zu viert. Meine Eltern kamen einen Tag vor Sylvester. Zwischendurch war es echt kalt (-23°C). Mein Papa hat trotzdem eisern draußen Kaninchenställe gebaut. Die Kinder haben sich über Schlittenfahrten mit der Omi sehr gefreut. Johanna bekam zum Füße aufwärmen danach ein Fußbad. Braucht man auch bei Höchsttemperaturen von -14°C. Jonathan hat jetzt schon des öfteren beim Schlittenfahren gleich seinen Mittagsschlaf erledigt.

The last entry is quite some time ago. Since I started working, the time is running and many things remain undone. At least we butchered two rabbits today. They are still zu many but the tendency goes into the right direction. Someone who needs an Alaska breeding rabbit?
In the beginning of January I went to a rabbit exhibition, 2 hours away from here. Since my parents where visiting, we got a luxury day for two, while grandma and grandpa where taking care of the kids. I was quite satisfied with the grading of my rabbits, too, but still I couldn't sell one.
At christmas we four were alone. My parents came one day before New Years Eve. In between it got really cold (-23°C). My Dad still fought outside to get the rabbitcages built. The kids enjoyed sledding with grandma. Johanna got her icy feet warmed up in a warm waterbath. You need that if it´s not getting warmer than -14°C outside. Jonathan has been using the sled ride for his afternoon sleep several times now.

That's how Johanna decorated the christmas tree.

Johannas Weihnachtsbaumdeko

Lighting the candles.

Kerzen anzünden

Die gelben Geschenke von der Oma (Tims Mutter war um Weihnachten nicht hier). Ich hatte völlig vergessen, daß es sie noch gab, nicht aber Johanna! Die wußte sogar, wo sie waren.

The yellow gifts are from grandma (Tims mother, who was not here around christmas). I had totally forgotten about them, but not Johanna. She even knew where they were hidden.

unwrapping gifts

Geschenke auspacken

That's fitting!

Das gefällt!

Zur Weihnachtsente hatten wir ein paar Nachbarn eingeladen, die die deutsche Tradition mit der Weihnachtsente auch kennen.

For eating the christmas duck, we invited some close neighbours, who also know the German tradition of eating duck.

Weihnachtsente essen
Fußbad

baking with grandma

Kuchenbacken mit OmiSchlittenfahrtSchlittenfahrt 2

"It's really cold here, I can tell you."

Saukalt hier, wollt ich euch nur sagen.

Na, fällt euch auch auf, was hier lustig ist? Klar, eine Hand auf der Katze und eine auf der Maus!

Do you see what's funny here? One hand on the cat, one hand on the mouse.

Was ist hier lustig?

Da hat Tim ihn erwischt, den Kerl, der immer durch unseren Garten kreuzt.

Tim got him, the guy who regularly crosses our garden.

RehLos geht's!Schneemann?

our house in the snow

unser Haus im SchneeJohannaJonathan

playing with LEGO-trains

Zugverkehr im Spielzimmer

spinach battle

Spinatschlacht

Das neue Jahr hat unspektakulär begonnen. Wir gingen an Sylvester ganz spießig vor Mitternacht ins Bett. Die Kinder stehen eben früh auf, auch an Neujahr.
Jonathan lernt gerade viele neue Worte. "Tuta" (Computer oder Butter). "Dala" (Dattel). "Dumeda" (dumheter =Dummheiten auf schwedisch). "Titti" (Pipi) sagt er, wenn er mal muß und deswegen zu mir angerannt kommt. Inzwischen geht er auch oft selbst auf den Topf, was dank Schlitzhose für ihn kein Problem ist. Eher selten, daß ich noch was wegwischen muß.
Bauchbaby macht sich schon fleißig durch Tritte bemerkbar. Ich freu mich schon auf die Geburt und bin gespannt auf den kleinen Zwerg, der da wohl bei rauskommt.
Liebe Grüße von uns aus Schweden!

The new Year started unspectecularly. On New Years Eve we even went to bed before midnight. The kids still get up early, they don't care about New Years Eve.
Jonathan is learning many new words just now. "Tuta" (Computer or Butter). "Dala" (Dates). "Dumeda" (dumheter = foolishness in swedish). "Titti" (wee wee) when he comes running to me because he needs to pee. In the meantime he is often going to the potty by himself, which is no problem for him thanks to open crotch pants. It happens rather rarely now that I have to wipe away something.
The belly baby is kicking stronger and stronger for every day now. I'm looking forward to give birth again and I wonder, what this little being that's going to come out will be like.
Many greetings from us in Sweden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.