Springe zum Inhalt

Ein Gedanke zu „Wir haben angegrillt

  1. Sandy

    Hallo Sarah,

    deine Blogs lesen sich prima - das trainiert gleich meinen M. rectus abdominis.
    Eurer kleiner Schatz gedeiht ja prächtig.
    Ich stelle fest , trotz manchen Stromausfalls lebt ihr euch doch in Schweden gut ein.
    Mit dem Austausch euer Nummernschilder am Auto seid ihr auch gut getarnt. Was machen eure Sprachkenntnisse?

    Eröffne doch im Frühjahr einen Blumenladen. Telefonische Kundschaft hast du schon....:-)und das schwedische Vokabular für Blumennamen sollte nicht schwer zu erlernen sein.
    VG Sandy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.