Springe zum Inhalt

Ich hab’s geschafft

nach erfolglosen Versuchen vorgestern (einziges Ergebnis schreiendes Kind), hab ich's heute das erste Mal geschafft, mir die Kleine im Tuch auf den Rücken zu schnallen.
Die letzten Tage bin ich (wie schon geschrieben) zu nix gekommen und hab nur auf der Couch gehockt, weil das kleine Ding einfach mit nichts zufrieden war. Sonst geht's ihr gut, wir glaube, daß der nächste Zahn kommt. Wie auch immer, heute ist mein Tag gerettet, ich hab schon Wäsche abgenommen, die Küche gewischt, den Laufstall geputzt und aufgestellt, die Spülmaschine ausgeräumt... :yes: Ist nett so. Vor allem kein Hintergrundgebrüll sondern zufriedenes Seufzen, Brabbeln und nun ist sie eingeschlafen.
Das sind wir, im Doppelpack:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.